previous next Up Title Contents Index

3.5 Entwicklungskomponenten


Bei der Entwicklung einer Hypertextanwendung muß zunächst die allgemeine Konzeption festgelegt werden. Hierzu gehört vor allem die Entscheidung über die Struktur und die Verwendung von Metaphern. Nun kann bestimmt werden, wie die zukünftigen Benutzer bei der Navigation unterstützt werden sollen. Zusätzlich zu den eigentlichen Navigationshilfen sollten auch Orientierungshilfen zur Verfügung gestellt werden. Eine besonders wichtige Rolle spielt dabei die graphische Übersicht. Mit der Festlegung der Struktur und der Navigationshilfen wurden bereits zahlreiche Vorentscheidungen zur Art der Knoten und Verweise getroffen. Im letzten Schritt muß nun noch über deren Gestaltung auf der Ebene der Benutzeroberfläche entschieden werden. Die folgende Abbildung gibt einen Überblick über die Zuordnung und gegenseitige Beeinflussung der erwähnten Entwicklungskomponenten:



Entwicklungskomponenten

Abbildung 3.1.2-4: Entwicklungskomponenten



Im folgenden wird gezeigt, welche Anregungen zur Entwicklung dieser Komponenten sich aus der wissenschaftlichen Literatur ableiten lassen und wie diese bei der Konvertierung des QM-Handbuchs umgesetzt wurden.


previous next Up Title Contents Index