previous next Up Title Contents Index

funktionierende Verweise vs. dangling links (z. B. Hofmann 1995, S. 11)


Verweise auf nicht existierende Knoten werden in der Wissenschaft als dangling links bezeichnet[65]. Sie sind für die Benutzer sehr ärgerlich und sollten daher vermieden werden. Dies ist auch deshalb wichtig, weil ein Knoten isoliert bleiben kann, wenn er nur durch einen Verweis in den Hypertext eingebunden werden soll und dieser Verweis nicht funktioniert. Die meisten HTML-Editoren ermöglichen die automatische Überprüfung von Verweisen (vgl. Ehrmann 1997, S. 180). Außerdem gibt es hierfür spezielle Programme ("Link-Checker").


dangling link und isolierter Knoten

Abbildung 3.5.7-6: dangling link und isolierter Knoten (nach:http://www.uni-freiburg.de/soziologie/publishing/hyper2.gif)

[65] In der Praxis spricht man von "kaputten Verweisen".

previous next Up Title Contents Index