previous next Up Title Contents Index

2.1.3 Der kalte Krieg: Katalysator für die Entwicklung des Internet


1957 schoß die UdSSR den ersten Satelliten - Sputnik - in den Weltraum. Dies wirkte auf die USA wie ein Schock und veranlaßte sie, innerhalb des Verteidigungsministeriums die ARPA (Advanced Research Projects Agency) zu gründen, um den Rückstand gegenüber der Sowjetunion aufzuholen. Die ARPA entwickelte in anderthalb Jahren einen amerikanischen Satelliten und wandte sich dann auch Netzwerk- und Kommunikationstechnologien zu (Gromov URL 3, Marsh URL).

1962 stand die Welt am Rande eines Atomkrieges, da die Sowjetunion nukleare Mittelstreckenraketen auf Kuba stationieren wollte, und die USA daraufhin eine Seeblockade gegen Kuba verhängten (Lalkens URL). Der kalte Krieg, der für die Entstehung des Internet eine wichtige Rolle spielen sollte (s. u.), war auf seinem Höhepunkt.

previous next Up Title Contents Index