IV. Literarische Übersetzung/ Übersetzungsgeschichte/ Übersetzungsvergleich

191.         

Bardeleben, Renate von: Dreiser's English Virgil. In: Literatur im Kontext – Literature in Context. Festschrift für Horst W. Drescher zum Geburtstag. In: Schwend, Joachim/ Hagemann, Susanne/ Völkel, Hermann (Hrsg.): Scottish Studies 14. Frankfurt/Main: Peter Lang, 1992, S. 345 –371.

192.         

Bardeleben, Renate von: American Authors as Translators and the Role of  the Anthologies. In: Veisbergs, Andrejs/ Zauberga, Jeva/ Pernica, Beata (Hrsg.): Pragmatic Aspects of Translation. Acta Universitatis Latviensis/University of Latvia Research Papers. Riga: Latvijas Universitate, 1997, S. 12 – 28.

193.         

Bauske, Bernd: Frühstart als Hemmnis: Anmerkungen zur Rekuperation des Asturischen und des Galicischen im 19. Jahrhundert. In: Herrmann, Ulfried/ Schön-berger, Axel (Hrsg.): Studien zu Sprache und Literatur Galiciens (Akten des 1. gemeinsamen Kolloquiums der deutschsprachigen Lusitanistik und Katalanistik [Berlin, 20. – 23, September 1990]; lusitanistischer Teil; Band 8 Frankfurt/Main: TFM/Domus Editoria Europaea, 1991, S. 73 – 87.

194.         

Bauske, Bernd: Zur zeitgenössischen Übersetzertätigkeit aus dem Galicischen ins Asturische. In: Kabatek, Johannes/ Schönberger, Axel (Hrsg.): Sprache, Literatur und Kultur Galiciens (Akten des 2. gemeinsamen Kolloquiums der deutschsprachigen Lusitanistik und Katalanistik [Berlin, 10. – 12, September 1992]; lusitanistischer Teil; Band 1. Frankfurt/Main: TFM/Domus Editoria Europaea, 1993, S. 161 – 176.

195.         

Bauske, Bernd: Ist Bifruns Neues Testament eine reformierte Übersetzung?. In: Annalas da la Societad Retorumantscha, Nr. 107/1994 (= Festschrift Decurtins), S. 35 – 57.

196.         

Bauske, Bernd: Bemerkungen zu Bifruns Übersetzungsvorlagen aufgrund der Annotatiuns zu den vier Evangelien in seinem Nouf Testamaint. In: Vox Romancia 47 (1998), S. 109 – 124.

197.         

Hagemann, Susanne: John Knox und Asterix der Kelte: Zur kulturpolitischen Funktion gälischer Übersetzungen. In: Salnikow, Nikolai (Hrsg.): Sprachtransfer – Kulturtransfer: Text, Kontext und Translation. FASK: Publikationen des Fachbereichs Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim, Reihe A, 19. Frankfurt/Main: Peter Lang, 1995, S. 217–230.

198.         

Hagemann, Susanne: Translation in Translations: Sprach-, Kultur- und Weltmittlung bei Brian Friel. In: Drescher, Horst W. (Hrsg.): Transfer: Übersetzen – Dolmetschen – Interkulturalität. 50 Jahre Fachbereich Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim. FASK: Publikationen des Fachbereichs Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim, Reihe A, 23. Frankfurt/Main: Peter Lang, 1997, S. 347–367.

199.         

Hagemann, Susanne: Translating Region and Nation: Literature, Power, Politics. In: Hagemann, Susanne (Hrsg.): Terranglian Territories: Proceedings of the Seventh International Conference on the Literature of Region and Nation (Germersheim, 31 July – 5 August 1998). Frankfurt/Main: Peter Lang, 2000, S. 121–139.

200.         

Kautz, Ulrich: Das Verwandlungsbilderbuch von Wang Meng. Gedanken des deut­schen Übersetzers. In: Hefte für Ostasiatische Literatur. München, Iudicium Verlag, 1990/10, S. 101 – 109.

201.         

Kautz, Ulrich: Überlegungen zur Übersetzung einer belanglosen Geschichte - ein Werkstattbericht. In: Hefte für Ostasiatische Literatur. Mün­chen, Iudicium Verlag, 1994/16, S. 108 – 125.

202.         

Kelletat, Andreas F.: Das Übersetzen von Gedichten. In: Karin Graf (Hrsg.): Vom schwierigen Dop­pel­leben des Über­setzers. Berlin: Volk / Welt, 1994, S. 149–166.

203.         

Kohlmayer, Rainer: Ein Dandy 'bester Zucht'. Oscar Wildes Gesellschaftskomödie An Ideal Husband in Karl Lerbs' Bühnenbearbeitung aus dem Jahre 1935. In: Schultze, Brigitte et al.  (Hrsg.): Literatur und Theater. Traditionen und Kon-ventionen als Problem der Dramenübersetzung. Tübingen: Narr, 1990, S. 274-311.

204.         

Kohlmayer, Rainer: Oscar Wildes Gesellschaftskomödie An Ideal Husband: Politik, Dandytum, übersetzerische Rezeption. In: Kafitz, Dieter (Hrsg.): Drama und Theater der Jahrhundertwende. Tübingen: Francke, 1991, S. 269-286.

205.         

Kohlmayer, Rainer: Ambiguität und Ideologie als Probleme deutscher Wilde-Übersetzungen. Ein Beitrag zur Interkulturellen Germanistik. In: Forstner, Martin/ Schilling, Klaus von (Hrsg.): Interdisziplinarität. Deutsche Sprache und Literatur im Spannungsfeld der Kulturen. Festschrift für Gerhart Mayer zum 65. Geburtstag. Frankfurt/Main: Peter Lang, 1991, S. 421 – 464.

206.         

Kohlmayer, Rainer: Sprachkomik bei Wilde und seinen deutschen Übersetzern. In: Paul, F./ Ranke, W./ Schultze, B. (Hrsg.): Europäische Komödie im über-setzerischen Transfer, Tübingen: Narr, 1993, S. 345 – 384.

207.         

Kohlmayer, Rainer: Oscar Wilde in Deutschland und Österreich. Untersuchungen zur Rezeption der Komödien und zur Theorie der Bühnenübersetzung. Tübingen: Niemeyer, 1996 (Theatron Bd. 20). (= Habil.-Schrift: Das Theater der Übersetzer, 1993).

208.         

Kohlmayer, Rainer: Übersetzung als ideologische Anpassung: Wildes Komödien mit nationalsozialistischer Botschaft. In: Snell-Hornby, Mary (Hrsg.): Translation Studies – An Interdiscipline, Selected Papers from the Translation Studies Congress, Vienna 9 - 12 Sept. 1992. Amsterdam: John Benjamins, 1994, S. 91 – 102.

209.         

Kohlmayer, Rainer: Oscar Wilde's Einakter Salomé und die deutsche Rezeption. In:

Herget, Winfried/ Schultze, Brigitte (Hrsg.): Kurzformen des Dramas. Gattungs-poetische, epochenspezifische und funktionale Horizonte, Tübingen: Francke, 1996, S. 159 – 186 (Mainzer Forschungen zu Drama und Theater, Bd. 16).

210.         

Kohlmayer, Rainer: Wildes Bunbury auf braunen Bühnen: Zwischen Zeitkritik und Eskapismus. In: Fritz, Bärbel/ Schultze, Brigitte / Turk, Horst (Hrsg.): Theater-institution und Kulturtransfer I. Fremdsprachiges Repertoire am Burgtheater und auf anderen europäischen Bühnen. Tübingen: Narr 1997, S. 361 – 372.

211.         

Kohlmayer, Rainer: From Saint to Sinner: The Demonization of Oscar Wilde’s Salome in Hedwig Lachmann’s Translation and in Richard Strauß’ Opera. In: Snell-Hornby, Mary et al. (Hrsg.): Translation as Intercultural Communication, Selected Papers from the EST Congress - Prague 1995. Amsterdam/Philadelphia: John Benjamins, 1997, S. 111 – 122.

212.         

Kristmannsson, Gauti: Ossian: a Case of Celtic Tribalism or a Translation without an Original? In: Drescher, Horst W. (Hrsg.): Transfer: Übersetzen – Dolmetschen – Interkulturalität. Frankfurt/Main: Peter Lang, 1997, S. 451 – 462.

213.         

Kristmannsson, Gauti: The Subversive Loyalty of Ossian: Politics, Poetry and Translation in the Eighteenth Centry. In: Scotlands, 4. 01. 1997, S. 71 – 85.

214.         

Kristmannsson, Gauti: Damit wir wissen, was sie geschrieben haben? Übersetzungskriterien bei Nabokov und Kundera. Saxa A20. Germersheim/Vaasa, 1998.

215.         

Kristmannsson, Gauti: Damit wir wissen, was sie geschrieben haben? Übersetzungskriterien bei Nabokov und Kundera [kürzere Fassung]. In: Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 24 (1998), S. 115 – 135.

216.         

Matter-Seibel, Sabina: Kulturspezifika bei der literarischen Übersetzung anhand einer Betrachtung von William Faulkners The Hamlet. In: Salnikow, Nikolai (Hrsg.): Sprachtransfer – Kulturtransfer. Text, Kontext und Translation. Frankfurt/Main: Peter Lang, 1995, S. 109 – 134.

217.         

Pöckl, Wolfgang (Hrsg.): Literarische Übersetzung. Beiträge zur gleichnamigen Sektion des XXI. Romanistentags in Aachen (25.-27.09.1989). Bonn: Romanistischer Verlag, 1990.

218.         

Pöckl, Wolfgang (Hrsg.): Österreichische Dichter als Übersetzer, Salzburger komparatistische Analysen. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 1991.

219.         

Pöckl, Wolfgang: Österreichische Schriftsteller als Übersetzer FranVois Villons. In: Österreichische Dichter als Übersetzer. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 1991, S. 187 – 209.

220.         

Pöckl, Wolfgang (Hrsg.): Literarische Übersetzung. Beiträge zur Sektion Literarische Übersetzung des XXII. Deutschen Romanistentags in Bamberg (23.-25.09.1991). Bonn: Romanistischer Verlag, 1992.

221.         

Pöckl, Wolfgang: Wirkungsweisen literarischer Übersetzung in unserer Zeit. Ver-such einer Orientierung. In: Literarische Übersetzung, Formen und Möglichkeiten ihrer Wirkung in neuerer Zeit. Bonn: Romanistischer Verlag, 1992, S. 7 – 31.

222.         

Pöckl, Wolfgang: „Übersetzen ist eigentlich nur ein genaueres Lesen ...“ – Peter Handke als Übersetzer aus dem Französischen. In: Hirdt, Willi (Hrsg.): Übersetzen im Wandel der Zeit. Probleme und Perspektiven des deutsch-französischen Literaturaustausches. Tübingen: Stauffenburg, 1995, S. 125 – 137.

223.         

Pöckl, Wolfgang: Ikonismus und Übersetzung. In: Sprachkunst 28 (1997), S. 129 – 135.

224.         

Pöckl, Wolfgang: Zur Bedeutung der Übersetzung für den Ausbau von Kleinsprachen (anhand von Beispielen aus der Iberoromania). In: Holzer, Peter / Feyrer, Cornelia (Hrsg.): Text, Sprache, Kultur. Frankfurt/Main u.a.: Peter Lang, 1998, S. 43 – 53.

225.         

Pöckl, Wolfgang: La literatura austríaca traducida. In: Hieronymus Complutensis 6/7, 1998, S. 37 – 44.

226.         

Pörtl, Klaus: Spanische Welt im deutschen Theater. In: Forstner, Martin/ Schilling,  Klaus von (Hrsg.): Interdisziplinarität. Deutsche Sprache und Literatur im Spannungsfeld der Kulturen. Festschrift für Gerhart Mayer zum 65. Geburtstag. Frankfurt/Main u. a.: Peter Lang, 1991, S. 257 – 277.

227.         

Pörtl, Klaus: Probleme des Kulturtransfers: García Lorcas Theater in der deutschsprachigen Rezeption. In: Schwend, Joachim/ Hagemann, Susanne/ Völkel, Hermann (Hrsg.): Literatur im Kontext – Literature in Context. Festschrift für Horst W. Drescher. Frankfurt/Main u. a.: Peter Lang, 1992, S. 465 – 478.

228.         

Pörtl, Klaus: Felipe Trigo: La altísima. Aus der Werkstatt des literarischen Übersetzens. In: Pörtl, Klaus/ De Toro, Alfonso (Hrsg.): Variaciones sobre el teatro latinoamericano. Tendencias y perspectivas. Frankfurt am Main/ Madrid: Vervuert/ Iberoamericana, 1996, S. 157 – 165.

229.         

Prill, Ulrich: Zur Übersetzung. In: Felten, Hans/ Valcárcel, Agustín (Hrsg.): Spanische Lyrik von der Renaissance bis zum späten 19. Jahrhundert. Stuttgart: Reclam, 1990, S. 25 – 31.

230.         

Prill, Ulrich (in Zusammenarbeit mit Hans Felten): Spanische Lyrik von der Renaissance bis zum späten 19. Jahrhundert. Überlegungen zum stiladäquaten und intertextuellen Übersetzen. In: Roloff (Hrsg.): Werkstattberichte. Literarische Übersetzer bei der Arbeit (I). Tübingen: Narr, 1991, S. 119 - 128.

231.         

Prill, Ulrich: Góngora übersetzen – Moderne Góngora-Übersetzungen: ein Vergleich. In: Schrader, Ludwig (Hrsg.): Von Góngora bis Nicolás Guillen, Spanische und lateinamerikanische Literatur in deutscher Übersetzung ‑ Erfahrungen und Perspektiven. (Transfer, Bd. 5). Tübingen: Narr, 1993, S. 57 – 69.

232.         

Stoll, Karl-Heinz: A System of Error Assessment: Ulysses Translations into German. In: Forstner, Martin/ Schilling,  Klaus von (Hrsg.): Interdisziplinarität. Deutsche Sprache und Literatur im Spannungsfeld der Kulturen. Festschrift für Gerhart Mayer zum 65. Geburtstag. Frankfurt/Main u. a.: Peter Lang, 1991, S. 291 – 317.