Zur Hauptseite der Uni Mainz Zur Hauptseite desFachbereiches Zur Hauptseite derFachbreichspublikationen

FASK - Publikationen des Fachbereiches
Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität zu Mainz in Germersheim, Band xx

Inhalt

  1. Allgemeine Informationen
    1. Bibliographische Angaben
    2. Nachweise in Bibliotheks- und Verbundkatalogen
  2. Werbetext zum Inhalt
  3. Übersicht der Beiträge

siehe auch:


1 Allgemeine Informationen

1.1 Bibliographische Angaben

H.W. Drescher (Hg.), L. Görke, J. Herber (Red.): Transfer. Übersetzen - Dolmetschen - Interkulturalität. 50 Jahre Fachbereich Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz in Germersheim

Frankfurt am Main [u. a.]: Peter Lang, 1997, xx S. (FASK / Johannes-Gutenberg-Universität Mainz: Reihe A, Abhandlungen und Sammelbände; Bd. xx)


1.2 Nachweise in Bibliotheks- oder Verbundkatalogen

Sie können nach dieser Serie bzw. einzelnen Bänden in folgenden Bibliotheken suchen:

1.3. Werbetext

Die zum 50jahrigen Bestehen des Fachbereichs Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universitat Mainz in Germersheim verfaßten Beiträge in deutscher, englischer, französischer und spanischer Sprache stehen unter dem Zeichen der kritischen Bestandsaufnahme und Standortbestimmung im Hinblick aut künftig zu erwartende Forderungen an Theorie und Praxis der Translation, an Studienqualitat und Studieneffizienz. Zentrale Bezugspunkte sind Übersetzungswissenschaft Translation und kulturwissenschaftlicher Kontext, Modelle, Methoden und Strategien des Übersetzens/Dolmetschens, Didaktik, Geschichte des Übersetzens und Dolmetschens, literarische Übersetzung, Terminologie und Einfluß der elektronischen Informationstechnik auf das Ausbildungs- und Berufsprofil. Die beteiligten in Lehre, Forschung und Praxis ausgewiesenen Autoren und Autorinnen aus Dänemark, Deutschland, Finnland, Großbritannien, Island, Kanada, Österreich, Rußland, Spanien, Venezuela und den Vereinigten Staaten repräsentieren die internationale Einbindung der Fachthematik und stellen ihre jeweiligen Erfahrungen und Auffassungen zur Diskussion. Mit der Veröffentlichung dieses Sammelbandes in der Schriftenreihe des Fachbereichs verbindet sich der Versuch, Translation in Theorie und Praxis aus heutiger Sicht vorzustellen, neue Perspektiven einzubringen und Wege und Zielsetzung translatorischer Kompetenz nicht zuletzt im Sinne interkultureller Kommunikation aufzuzeigen.

Interessenten: Linguisten, Übersetzungswissenschaftler, Sprachmittler, insbesondere Übersetzer und Dolmetscher, Terminologen, Kulturwissenschaftler, Literaturhistoriker. Soziologen, Sprachendienste nationaler und internationaler Behörden, Industrie und Wirtschaft.


Zur Hauptseite der UniMainz Zur Hauptseite des Fachbereiches Zur Hauptseite derFachbreichspublikationen Zum Inhaltsverzeichnis


Die URL-Adresse dieser Seite ist: http://www.fask.uni-mainz.de/fbpubl/faskreihe/transfer.html

Letzte Bearbeitung: 8. Februar 1997
Erstellt und bearbeitet von F. Krüger