Veranstaltungsanmeldung in JOGU-StINe

Allgemeine Lehrveranstaltungsanmeldephase für das Sommersemester 2011

Die Online-Anmeldung für Lehrveranstaltungen ist seit dem Sommersemester 2009 für die Studierenden aller  Studiengänge verbindlich. 

Erste Anmeldephase
(nicht für Fachwechsler!)

Mo, 14. Februar 2011 (13:00 Uhr)
  bis  
Fr, 4. März 2011 (13:00 Uhr)


Listenschluss und Platzvergabe gemäß Senatsrichtlinie Fr, 4. März 2011 (13:00 Uhr)

Abmeldephase

(keine Anmeldung möglich)

Di, 8. März 2011 (13:00 Uhr)
  bis
  Fr, 25. März 2011 (13:00 Uhr)

Zweite Anmeldephase

(insbesondere für Erstsemester, Fach- und Hochschulwechsler)

Di, 26. April 2011 (13:00 Uhr)
  bis 
Fr, 29. April 2011 (13:00 Uhr)


Listenschluss und Platzvergabe gemäß Senatsrichtlinie Fr, 29. April 2011 (13:00 Uhr)

Dritte Anmeldephase (Restplatzvergabe)

Mo, 2. Mai 2011 (13:00 Uhr)
 bis  
Fr, 6. Mai 2011 (13:00 Uhr)

Fachwechsler oder Wechsler vom B.A. in den M.A.-Studiengang nutzen erst die zweite und dritte Anmeldephase! Etwaige in der ersten Anmeldephase vorgenommene Anmeldungen werden mit dem Semesterwechsel zum 1.4.2011 ungültig!

Die zweite und dritte Anmeldephase kann auch zur Abmeldung von Modulen und Lehrveranstaltungen genutzt werden, die Sie in der ersten, zweiten oder dritten Anmeldephase des SoSe 2011 gewählt haben!

Nach dem 6. Mai können Sie selbst technisch keine Abmeldung für in der ersten, zweiten oder dritten Anmeldephase des SoSe 2011 gewählten Module und Kurse in JOGU-StINe vornehmen. Sie haben allerdings die Möglichkeit bis zum 15. Mai 2010 per E-Mail-Antrag an den / die entsprechende LehrveranstaltungsmanagerIn (LVM) eine entsprechende Abmeldung im System zu veranlassen.

Bei Fragen, die die Veranstaltungsanmeldung in JOGU-StINe anbelangen, sind die LehrveranstaltungsmangerInnen im jeweiligen Fach Ihr erster Ansprechpartner. Wir bitten Sie jedoch, sich erst die Informationsbroschüre für Studierende Wintersemester 2010/11 sorgfältig durchzulesen (insbesondere Abschnitt 2.5. Anmeldung zu Lehrveranstaltungen: Schritt-für-Schritt-Anleitung), bevor Sie sich an den / die LVM wenden.

[Die Informationsbroschüre haben Sie mit Ihren Immatrikulationsunterlagen erhalten. Sollte diese verlorengegangen sein, finden Sie sie auch online unter http://www.info.jogustine.uni-mainz.de/168.php]

 

ACHTUNG WICHTIG! - Zur Veranstaltungsanmeldung – ACHTUNG WICHTIG!

Bitte achten Sie, WIE IM BEISPIEL VERANSCHAULICHT, bei der Veranstaltungsanmeldung IMMER darauf, sich im richtigen MODULBEREICH anzumelden, insbesondere, wenn innerhalb eines Moduls dieselben Veranstaltungen mehrfach auftauchen (dies gilt vor allem für Übersetzungsübungen und Vorlesungen)!

Bedenken Sie dabei, zum wievielten Mal Sie die Veranstaltung innerhalb des Moduls besuchen und welche Prüfungsart Sie am Ende des Semesters in dieser Veranstaltung absolvieren.

Eine Veranstaltungsanmeldung im falschen Bereich (z.B. zum zweiten Mal zur 1. Leistungsüberprüfung, obwohl diese zuvor bereits bestanden wurde) hat unterUmständen zur Folge, dass Sie sich während der Prüfungsanmeldephase nicht oder nicht korrekt zur Prüfung anmelden können bzw. dass Sie sich zum falschenKurs anmelden (Leistungsüberprüfungs- statt Modulprüfungskurs und umgekehrt). Bitte beugen Sie diesem Problem daher bereits bei der Veranstaltungsanmeldungvor!

 

ACHTUNG!

Für die SACHFACHANMELDUNG IN DEN B.A.-STUDIENGÄNGEN müssen Sie Folgendes beachten:

Sie wählen zuerst unter Wahlbereiche => Wahlbereichsanmeldung Ihr Sachfach (siehe Infobroschüre 2.3 Anmeldung zu Wahlbereichen, Seite. 8); im Anschluss stehen auf dem gewohnten Weg der Lehrveranstaltungsanmeldung die entsprechenden Module und Kurse Ihres Sachfachs zur Anmeldung zur Verfügung.

 

Für die ANMELDUNG ZU DEN MODULEN DER D-SPRACHE IN DEN B.A.-STUDIENGÄNGEN müssen Sie Folgendes beachten:

[Grundsätzliche Voraussetzung für die Wahl einer D-Sprache ist eine entsprechende Bewerbung über das Studierendensekretariat zu den dort üblichen Fristen (15.1. bzw. 15.7.) und der Erhalt einer entsprechenden Zulassung!]
Sie wählen zuerst unter Wahlbereiche => Wahlbereichsanmeldung Ihre D-Sprache (siehe Infobroschüre 2.3 Anmeldung zu Wahlbereichen, Seite. 8); im Anschluss stehen auf dem gewohnten Weg der Lehrveranstaltungsanmeldung die entsprechenden Module und Kurse Ihrer D-Sprache zur Anmeldung zur Verfügung.

 

Für die ANMELDUNG ZU STUDIENSCHWERPUNKTEN IN DEN M.A.-STUDIENGÄNGEN müssen Sie Folgendes beachten:

Sie wählen zuerst unter Wahlbereiche => Wahlbereichsanmeldung Ihren Schwerpunkt (siehe Infobroschüre 2.3 Anmeldung zu Wahlbereichen, Seite. 8); im Anschluss stehen auf dem gewohnten Weg der Lehrveranstaltungsanmeldung die entsprechenden Kurse Ihres Sachfachs zur Anmeldung zur Verfügung.

Auch die Entscheidung gegen einen Schwerpunkt muss über diesen Weg offiziell begangen werden. In diesem Falle wählen Sie M.A. ohne Studienschwerpunkt.