Special department Specialist Translation

Die Hauptaufgabe der Fachgruppe Fachübersetzen besteht darin, wissenschaftliche, methodische und didaktische Fragen zu behandeln. Dazu gehören:
  • Theoretische Grundlagen des Fachübersetzens
  • Methodik und Zielsetzung von Fachübersetzungen
  • Fachsprachenforschung
  • Textauswahl und Relevanz des Fächerkatalogs (Schwierigkeitsgrad, Themenspezifik, Praxisorientiertheit)
  • Koordination von Fachübersetzungen und Sachthemen
  • Fehlerbewertung
  • Terminologie und Terminologierecherche
  • Elektronische Hilfsmitteln am Arbeitsplatz
  • Einsatz neuer Technologien
  • Mitarbeit bei institutsübergreifenden Fragestellungen wie Prüfungs- und Studienordnungen

 

Wahlpflichtmodul II und Wahlmodul
Fachsprachen/Terminologie (10 SWS) (Diplomstudiengang)

 

1

Vorlesung:

2 ECTS
 
  • Begriff und Geschichte der Fachsprachen (vom M. A. bis zur Neuzeit, bes. die Herausbildung wissenschaftlicher Fachsprachen ab Neuzeit)
  • Gliederung und Schichtung der Fachsprachen; Darstellung einzelner Fachsprachen: Medizin, Recht, Wirtschaft, Informatik, elektronische Datenverarbeitung, Informationstechnologie, Technolekte etc.
  • Fachsprachen und Terminologie
 
2 Proseminar:

6 ECTS

 
  • Fachsprachenforschung und fachsprachliches Übersetzen
  • Grundlagen der übersetzungsbezogenen Terminologiearbeit
 
3 Proseminar oder Hauptseminar oder Übersetzungsseminar:

6/8 ECTS

 
  • Kennzeichen einzelsprachlicher Fachsprachen (Textlinguistik)
  • Terminologie, Fachsprache und Translation (im Rahmen eines Übersetzungsprojekts)
  • Fachsprachliches (computergestütztes) Übersetzen, jeweils sprachenpaarspezifisch (von Texten aus den Gebieten der Sachfächer Informatik, Medizin, Recht, Technik, Wirtschaft)
 
4 Fachsprachliche computergestützte Übersetzungsübung

3 ECTS

 
  • Fachsprachliches (computergestütztes) Übersetzen, jeweils sprachenpaarspezifisch (von Texten aus den Gebieten der Sachfächer Informatik, Medizin, Recht, Technik, Wirtschaft)
 
5 Fachsprachliche Übersetzungsübung und
Terminologiearbeit am PC

3 ECTS

 
  • Einführung in rechnergestütztes fachsprachliches Übersetzen (Strategien, Terminologiearbeit, fachsprachliche Normierung und Normierungsinstanzen, Qualitätssicherung)
  • Moderne Formen der computerunterstützten Terminologieverwaltung und Terminologierecherche
  • Probleme der Lokalisierung
 

Dieses Modul ist sprachenübergreifend ausgerichtet. Es kann ab sofort nach Maßgabe des Angebots absolviert werden. Die Unterpunkte zu den nummerierten Lehrveranstaltungen 1.-5. sind Alternativen.

Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen