Archiv 2009: Veranstaltungen und Mitteilungen

2009 

06.11.2009 - Der Fachbereich hat eine neue Webadresse: www.fb06.uni-mainz.de. Für eine Übergangszeit bleibt die alte Adresse www.fask.uni-mainz.de weiter wirksam und zeigt die Inhalte von www.fb06.uni-mainz.de an. Bitte aktualisieren Sie möglichst bereits jetzt Ihre Bookmarks auf die neue Web-Adresse www.fb06.uni-mainz.de.

20.11.2009 - 22.11.2009 - Erste Teilnahme des Fachbereichs an der Internationalen Sprachenmesse EXPOLINGUA in Berlin   - Expolingua Berlin
WS 2009/2010 - Translationswissenschaftliches Kolloquium "Translationstechnologien"
04.12.2009-05.12.2009 - Kolloquium zur verbalen Höflichkeit und Translation am 4. und 5. 12. 2009

Chinaforum Germersheim "China, China, China!" Harry Potter und die chinesischen Piraten
Büchersendung aus Germersheim: Deutsche Literatur für die arabische Welt
WS 2009-2010 - Chinaforum Germersheim - Faszination Seidenstraße - 3000 Jahre Globalisierung

Neuer Name des Fachbereichs:
Seit dem 13.07.2009 trägt der Fachbereich 06 der Universität Mainz in Germersheim den Namen "Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft" (FTSK). Der neue Name spiegelt das wissenschaftliche Profil des Fachbereichs wider, wie es in seinem Leitbild
formuliert ist.

Hans J. Vermeer: Translationen Grenzen abschreiten - Vorlesungsmanuskripte (2008/2009)
WS 2009-2010 - DAAD-Gastprofessorin Prof. Dr. Alexandra Álvarez Muro (Universidad de los Andes, Mérida, Venezuela)
Bundesweit einmaliger Studiengang für türkische Muttersprachler erfolgreich angelaufen
Leitbild des Fachbereichs Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft
9. Juni 2009 - SCHNUPPERKURS-TAG

Antrittsvorlesung: Dr. Sylvia Reinart When worlds collide: Untertitelung in einem Synchronisationsland
Gastprofessur Lawrence Venuti
Ringvorlesung: GEGENWART ANTIKE. Rezeption und Translation des griechisch-römischen Altertums als Element der sprachlichen und kulturellen Identität Europas
China und die List: Das chinesische Konzept des Strategematischen im Business
Translationswissenschaftliches Kolloquium "Translation und Philosophie"