Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft

Willkommen am Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Universität Mainz in Germersheim!
Willkommen am Fachbereich Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Universität Mainz in Germersheim!

 
Aktuelles
27.10.2014
Perspektiven einer xenologischen Kulturwissenschaft
Gastvortrag von Prof. Dr. Jochen Mecke (Universität Regensburg)
Auftaktvortrag zur MA-Ringvorlesung „Themen der Kulturwissenschaft“ im WS 2014/15
16.20 Uhr, Hörsaal 328
27.10.2014 - 09.02.2015
Themen der Kulturwissenschaft
RINGVORLESUNG
montags, 16.20-17.50 Uhr, Hörsaal 328
Programm
20.10.2014 - 31.10.2014
Einführungsveranstaltungen für neuimmatrikulierte Studierende des FTSK
Einführungsveranstaltungen für neuimmatrikulierte Studierende des FTSK Ab dem 20. Oktober 2014, also eine Woche vor dem eigentlichen Start der Vorlesungszeit des Wintersemesters 2014/15, finden die Einführungsveranstaltungen für neuimmatrikulierte Studierende statt. Alle Fächer, die Serviceeinheiten des Fachbereichs, die Stadt Germersheim und der AStA stellen sich vor und informieren die neuen Studierenden über alles Wichtige und Wissenswerte zum Studienbeginn im BA und in den MA-Studiengängen. 
Der Fachbereich heißt alle Studienanfängerinnen und -anfänger herzlich willkommen!

Einführungsveranstaltungen
Raumpläne der FTSK-Gebäude
Öffnungszeiten, Sprechzeiten, Einrichtungen und Ansprechpartner
Tipps zur Stundenplanerstellung

 ... Icon 

Scottish Studies Newsletter 44
Bildlink The Scottish Studies Newsletter 44  is out and on the web, presenting – in addition to our regular sections – commentaries, cartoons, poems, and evaluations on and of the independence referendum from Scotland, the US, England as well as by staff and students from Germersheim. Among the contributions we would like to draw your attention to in particular are the cartoon and the satirical text by two English artists and the three poems by three very different Scottish authors, two of them directly addressing the referendum, the other one, our regularly featured new Scottish poem, presenting an unusual Theory of Everything. Take a look and enjoy (and send in your comments, news, etc. for the next issue).  ... Icon 
06.11.2014
Gerichtsdolmetschen - was wird für wen gedolmetscht?
Ein Vortrag von Reiner Schleicher, Gerichtsdolmetscher in Frankfurt a.M. Eine Veranstaltung des Arbeitsbereichs Russisch in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

14.40 Uhr,  Raum 376, Kontakt:

11.11.2014 - 03.12.2014
Bibliotheksführungen und Kurse der Bereichsbibliothek
Bildlink Auch im Wintersemester 2014/15 bietet die Bereichsbibliothek TSK neuen Studierenden und allen anderen Interessierten Führungen durch die Räume der Bibliothek an. Wir erklären Ihnen die Benutzungsmodalitäten der Bibliothek und geben Ihnen eine kurze Einführung in die Funktionen des Online-Katalogs. Beim Bibliotheksrundgang lernen Sie den Freihandbestand und unsere weiteren Serviceangebote kennen.
Termine (bitte um Voranmeldung)
Neben den Führungen bietet die Bibliothek in diesem Semester wieder interessante Kurse an.  ... Icon 
03.12.2014
Evidentialität, Phraseologie und Übersetzung (anhand des Sprachenpaars Spanisch-Deutsch)
Gastvortrag von Prof. Dr. Aina Torrent-Lenzen (FH Köln)
in der Reihe Translationswissenschaftliches Kolloquium
Rahmenthema im Sommersemester 2014: Linguistik und Translation

18.00 Uhr, Hs 328

10.12.2014
Form, Funktion, Inhalt – was kommt zuerst?
Gastvortrag von JProf. Dr. Oliver Culo (FTSK, Germersheim)
in der Reihe Translationswissenschaftliches Kolloquium
Rahmenthema im Sommersemester 2014: Linguistik und Translation

18.00 Uhr, Hs 328

14.01.2015
Zur Übersetzung von Realia (Deutsch – Italienisch)
Gastvortrag von Dr. Laura Sergo (Universität des Saarlandes)
in der Reihe Translationswissenschaftliches Kolloquium
Rahmenthema im Sommersemester 2014: Linguistik und Translation

18.00 Uhr, Hs 328


Facetten des Dolmetschens: Das Lehrprojekt „Dolmetschen als Inszenierung“
Bildlink Dolmetschinszenierungen geben der Lehre am Germersheimer Fachbereich 06: Translations-, Sprach- und Kulturwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) eine neue Dimension. Studierende schlüpfen in unterschiedlichste Rollen und können sich so mit Facetten des Dolmetschens vertraut machen, die sonst oft zu kurz kommen. Es geht um Empathie, um Körpersprache und vieles mehr.
Zum gesamten Artikel im JGU Magazin  ... Icon 



Suche auf www.fb06.uni-mainz.de

Suche auf *uni-mainz.de




Informationsbroschüre FTSK
Zum Inhalt der Seite springen Zur Navigation der Seite springen